Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit diesem Schreiben begrüße ich Sie im Schuljahr 2020/21 und hoffe Sie hatten mit Ihren Kindern erholsame Ferien.

Wie Sie den Medien schon entnommen haben, starten wir in allen Jahrgangsstufen zum Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 wieder den Regelbetrieb, vorbehaltlich der weiteren Corona-Pandemie Entwicklung. Für die Hygieneregeln gilt weiterhin regelmäßiges Händewaschen und Lüften der Räume. Das Einhalten des bisherigen Mindestabstands wird aufgehoben.

Eltern bitten wir, nach wie vor nur in Notfällen und mit Mund-Nase-Bedeckung die Schule zu betreten.

Aus dem Präsenzunterricht in der Pandemiezeit haben wir einige Maßnahmen für das neue Schuljahr beibehalten. So werden am Morgen weiterhin mehrere Türen zum Einlass ins Schulgebäude genutzt und die Frühstückspause wird flexibel in den ersten Unterrichtsstunden durchgeführt.In den Elternabenden der einzelnen Klassen werden Sie noch genauere Informationen bekommen.

Am 31.08.2020, dem 1. Schultag , begrüßen wir alle Kinder ab 7.15 Uhr in der Schule.

Über Ihre Klassenlehrerin wird Ihnen auch der Elternbrief von Herrn Staatsminister Christian Piwarz zum Schuljahresbeginn 2020/2021 weitergeleitet.

Um einen entspannten und erfolgreichen Schulalltag zu gewährleisten, möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen geben.

Bitte beachten Sie die weiterhin veränderte Verkehrssituation.

Ihr Kind ist so selbständig, dass es alleine über den Schulhof gehen kann und das Klassenzimmer findet. Die Kinder sollten spätestens 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn ins Zimmer kommen.

In den ersten 4 Schulwochen wird Klassenleiterunterricht und fächerverbindender Unterricht durchgeführt. Dazu gibt es einen Sonderplan. Bitte lesen Sie die Hinweise im Hausaufgabenheft.

Auch in diesem Schuljahr nehmen wir am EU-Schulprogramm „Obst, Gemüse und Milch“ teil. Jedes Kind bekommt 1x in der Woche ein Stück frisches Obst oder Gemüse. Wir bedanken uns beim „Gut Pesterwitz“ für die Lieferung von frischem Obst aus der Region.

Weitere Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen, Projekten, Schulfesten, Ganztagsangeboten und zum Ablauf des Schuljahres erfahren Sie in den Klassenelternabenden.

Auch in diesem Schuljahr wird uns eine FSJlerin unterstützen.

Darüber freuen wir uns sehr!

GTA Angebote werden in diesem Schuljahr wieder durchgeführt.Die Informationen dazu erhalten Sie in der nächsten Woche.

Erfolgreiche Erziehungs- und Lernarbeit ist abhängig von einem guten Miteinander von Eltern, Schülern und Lehrern. Bedanken möchten wir uns bei allen Eltern und Schülern, die im letzten Schuljahr aktiv in der Schule mitgearbeitet haben. Wir hoffen, dass auch im neuen Schuljahr viele Eltern und Schüler bereit sind, sich im positiven Sinne in die Schule einzumischen und damit zur Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule beizutragen. Dafür ein herzliches Dankeschön.

S.Behrisch                                                                       H.Gawantka

Schulleiterin                                                       Stellvertretende Schulleiterin